Reisen in den Ferien? Günstige Hostels und Unterkünfte für Studenten und Backpacker weltweit finden - mit der Hostelsuche! Anzeige

NachrichtenKarlsruhe:

Studiengebühren in Baden-Württemberg: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Rechtmäßigkeit

Das Bundesverwaltungsgericht hat bestätigt: Studiengebühren in Baden-Württemberg rechtmäßig

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheidet: Studiengebühren in Baden-Württemberg weiter rechtmäßig. Foto: Michael Grabscheit / pixelio.de.

Die Studiengebühren in Baden-Württemberg sind in Art ihrer Regelung und Umfang mit dem Bundesrecht vereinbar und verfassungsgemäß. Dies hat heute das Bundesverwaltungsgericht in einem Prozeß dreier Studierender aus Karlsruhe und einer Studentin aus Freiburg entschieden.

Im Februar 2009 waren die Klagen der vier Studenten vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim gescheitert. Gegen diese Urteile hatten die Studenten Revision beim Bundesverwaltungsgericht eingelegt. Grund der Klagen: zwei Studenten in Karlsruhe fühlten sich benachteiligt, da sie vor Einführung der Studiengebühren im Jahre 2007 ihr Studium begonnen hatten und aufgrund verschiedener persönlicher Gründe nicht zuvor ihr Studium aufnehmen konnten (aufgrund Wehrdienst) und sahen sich daher gegenüber anderen Studenten benachteiligt, die bereits vorher - studiengebührenfrei - ihr Studium aufnehmen konnten.

weiterlesen...

  CampusReporter.de durchsuchen:


Aktuelle Meldungen nach Datum:

Juni 2011
Atomausstieg selber machen - jetzt über Ökostrom informieren