Reisen in den Ferien? Günstige Hostels und Unterkünfte für Studenten und Backpacker weltweit finden - mit der Hostelsuche! Anzeige

Herzlich Willkommen im Uni & Studenten Forum von CampusReporter.de. Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen. Hier kannst Du Dich gleich anmelden. Als Mitglied kannst Du im Studenten Forum weitere Vorteile nutzen, z.B. einen eigenen Kalender führen, anderen Mitgliedern private Nachrichten schicken und das Studenten Forum ohne Werbung genießen.
Aber natürlich ist es auch möglich, sich als Gast ohne Anmeldung an einer Diskussion zu beteiligen oder ein eigenes Thema zu eröffnen.

 Uni & Studenten Forum > Studium > Unistädte > Münster 

 
Antworten Neues Thema

Studiengebühren an der Uni Münster


Der Senat hat entschieden - richtig oder falsch?
Chris
Beitrag 14.3.2007, 19:58
Beitragslink: #1


CampusReporter.de

Beiträge: 424
Aus: Bremen


Anzeige
Vorteilsshop für Studenten:
Jetzt Rabatte sichern



Die Universität Münster ist kein gallisches Dorf mehr. Der Senat hat heute entschieden, dass ab dem Wintersemester 2007/2008 Studiengebühren in Höhe von 275 Euro pro Semester erhoben werden sollen (siehe Artikel: Studiengebühren an der Uni Münster).

Dabei hat die Kommission, die mit dem Entwurf einer Satzung und der Diskutierung von Für und Wider Studiengebühren beauftragt war, einen ziemlich differenzierten Bericht über die Notwendigkeit von Studiengebühren und die politischen Rahmenbedingungen vorgelegt.

Wie bewertet Ihr die Einführung von Studiengebühren an der Uni Münster und den Weg dorthin?

Wir freuen uns auf Eure Meinung!

Chris
Beitrag 15.3.2007, 00:40
Beitragslink: #2


CampusReporter.de

Beiträge: 424
Aus: Bremen




Hat ein Student die entscheidene Stimme für die Einführung von Studiengebühren abgeben?

Dies wird zumindest bei Spiegel Online behauptet: zum Artikel beim UniSPIEGEL

und macht die Sache wieder interessant.

Wenn man sich die bisherigen Aussagen von Prof. Boos anschaut, wäre schon möglich, dass er gegen die Gebühren gestimmt hat.

Demnach müsste einer der Vertreter der Studierenden oder der wissenschaftlichen Mitarbeiter oder der sonstigen Unimitarbeiter für die Gebühren gestimmt haben.

Allerdings war die Wahl geheim. Daher sind obige Aussagen und auch die bei Spiegel Online rein spekulativ.

-----------------------------------------------------------------

Morgen (also am 15.03.2007) findet um 14.00h eine offene Versammlung der Studenten statt, um basisdemokratisch das weitere Vorgehen zu erörtern. Mehr dazu auf der Seite des AStA der Uni Münster.

Schnellantwort Antworten Neues Thema 

 

- Studenten-Forum Startseite Aktuelles Datum: 18.1. 2018 - 04:02

CampusReporter.de Hostel-Suche

Zurück zu:  Uni & Studenten Forum > Studium > Unistädte > Münster 

Aktuelle Nachrichten und Artikel bei CampusReporter.de:

Uni Bremen versendet Zulassungsbescheide - Ansturm auf Studienplätze
Die Uni Bremen hat ihre Zulassungsbescheide zum Wintersemester 2011/2012 verschickt. 32000 Bewerbungen in den zulassungsbeschränkten Studiengängen stehen nur 4000 Studienplätze gegenüber. zur Meldung...

Studiengebühren in Baden-Württemberg: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Rechtmäßigkeit
Das Bundesverwaltungsgericht hat in einem Prozeß von vier Studenten entschieden, dass die Studiengebühren in Baden-Württemberg rechtmäßig sind. zur Meldung...

Bologna-Konferenz: Professoren und Studenten enttäuscht
Die Bologna-Konferenz in Berlin wurden von Studenten und Professoren überwiegend negativ bewertet. Viele Probleme der Bologna-Reform seien weiter nicht angegangen.  zum Artikel...

Saarland will Studiengebühren zum Sommersemester 2010 abschaffen
Die Studiengebühren im Saarland sollen ab dem Sommersemester 2010 abgeschafft werden. Dieser Forderung des Koalitionspartners Die Grünen im Saarland wird nun durch einer Gesetzesvorlage entsprochen. zur Meldung...

Akkreditierungsrat überarbeitet Regeln: 'Studierbarkeit' soll beachtet werden
Der Akkreditierungsrat überarbeitet seine Regeln zu Studiengängen in Deutschland. Zukünftig soll die Studierbarkeit beachtet werden, die Prüfungslast in einzelnen Modulen eines Studienganges soll reduziert werden. zur Meldung...


» Uni & Studenten Forum » Nutzungsbedingungen » Hilfe zum Forum» Suche» Kalender » Für Mitglieder: Zur Anmeldung » Für Gäste: Zur Registrierung

  CampusReporter.de durchsuchen: