Reisen in den Ferien? Günstige Hostels und Unterkünfte für Studenten und Backpacker weltweit finden - mit der Hostelsuche! Anzeige

Herzlich Willkommen im Uni & Studenten Forum von CampusReporter.de. Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen. Hier kannst Du Dich gleich anmelden. Als Mitglied kannst Du im Studenten Forum weitere Vorteile nutzen, z.B. einen eigenen Kalender führen, anderen Mitgliedern private Nachrichten schicken und das Studenten Forum ohne Werbung genießen.
Aber natürlich ist es auch möglich, sich als Gast ohne Anmeldung an einer Diskussion zu beteiligen oder ein eigenes Thema zu eröffnen.

 Uni & Studenten Forum > Studium > Studiengänge > Philosophie und Theologie 

 
Antworten Neues Thema

NC?

hallo
Beitrag 8.3.2007, 19:55
Beitragslink: #1


Erstsemester

Beiträge: 1


Anzeige
Vorteilsshop für Studenten:
Jetzt Rabatte sichern



Hallo,

ich interessiere mich für ein Philosophiestudium. Wie hoch sind da ca. die NCs? Wie sehr variieren sie (ist ja soweit ich weiß nicht bundeslandweit gerichtet).

Ich wäre desweiteren sehr dankbar, wenn ein Philosophiestudent einen groben Überblick über das Studium gebe könnte. In wieweit geht es um Religion oder Geschichte? Inwiefern um andere Aspekte?

Mfg

Chris
Beitrag 13.3.2007, 11:48
Beitragslink: #2


CampusReporter.de

Beiträge: 424
Aus: Bremen




Hallo hallo,

über einen NC für Philosophie kann man so nicht grundsätzlich etwas sagen, da dies immer von der jeweiligen Universität abhängt und eben auch davon, wie viele Aspiranten sich in einem Jahr für ein Philosophie-Studium immatrikulieren wollen - erst daraus errechnet sich dann der effektive NC, der für Dich gelten wird.

Da Du vermutlich bisher in der Schule noch keine Philosophie studieren durftest, würde ich Dir als Einführung das Buch: Philosophieren. Ein Handbuch für Anfänger von J. Rosenberg empfehlen.

In diesem Buch geht es weniger um mögliche Themenkomplexe der Philosophie, sondern vielmehr um methodische Ansätze, d.h. um die Frage: wie kann man eigentlich Philosophie betreiben? Wie ist ein Argument aufgebaut, wie ein logischer Schluss?

Philosophie ist grob gesagt die Lehre von der Erkenntnis - Wissensgebiete wie Theologie oder Geschichte können daher im Studium eine große Rolle spielen, aber auch eine marginale oder nicht existente - in einem Philosophiestudium hängt viel davon ab, bei welchen Dozenten man studiert, wie die Fakultät der jeweiligen Universität ausgerichtet ist, wo dort die jeweiligen Schwerpunkte gesetzt sind. Dadurch ergeben sich für Studierende an verschiedenen Universitäten eben auch sehr unterschiedliche Studieninhalte und eventuelle Schnittmengen zu anderen Studienfächern.

Letztlich ist Philospohie als Studienfach nicht vergleichbar mit dem, was man generell besser als "Rotwein-Philospohie" bezeichnet, das Studium kann sich zeitweilig sehr trocken gestalten, wenn man versucht, einen Text Heideggers zu verstehen oder plötzlich die Sprache der formalen Logik lernt und sich da in der Mathematik wähnt.

Daher würde ich Dir empfehlen: wenn bei Dir an einer Uni in der Nähe Philosophie als Studienfach angeboten wird, schau einfach mal in einer Vorlesung vorbei, um einen Eindruck über das Studium zu bekommen.

Viele Grüße

Christian


 Antworten Neues Thema 

 

- Studenten-Forum Startseite Aktuelles Datum: 18.6. 2018 - 19:15

CampusReporter.de Hostel-Suche

Zurück zu:  Uni & Studenten Forum > Studium > Studiengänge > Philosophie und Theologie 

IPB WARNING [2] include(http://de.campusreporter.net/aktuell.html): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable (Line: 632 of /sources/classes/class_display.php)
IPB WARNING [2] include(): Failed opening 'http://de.campusreporter.net/aktuell.html' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') (Line: 632 of /sources/classes/class_display.php)
» Uni & Studenten Forum » Nutzungsbedingungen » Hilfe zum Forum» Suche» Kalender » Für Mitglieder: Zur Anmeldung » Für Gäste: Zur Registrierung

  CampusReporter.de durchsuchen:


Studentenforum:

Derzeit aktuell diskutierte Themen im Studenten-Forum: